Fragen und Antworten zur Essenspatenschaft

Wieviel Geld ist nötig, um einem Kind des Instituts „Nueva Amenecer“ täglich eine warme Mahlzeit zu gewährleisten?

Mit 20€ im Monat kann ein Kind auf Muisne satt werden. Selbstverständlich können Sie die Beitragssumme und die Anzahl der Paten, die sie unterstützen möchten, selbst bestimmen. Auf dem Formular sieht dieses folgendermaßen aus:

  • ein Patenkind mit monatlich 10€ unterstützen.
  • zwei Patenkinder mit monatlich 20€ unterstützen.
  • monatlich _____ Euro überweisen, für das Mittagessen.

Welche Unterlagen bekomme ich?

  • Nach der Übernahme Ihrer Patenschaft erhalten Sie eine Bestätigung vom Verein und regelmäßig Informationen zum Stand des Mittagessens. Wenn Sie es wünschen natürlich auch über den Verein.

Wie lange dauert die Patenschaft? 

  • Die Beendigung der Essenspatenschaft kann nur durch schriftliche Erklärung bis zu 6 Wochen vor Ende des Geschäftsjahres erfolgen.

Kann ich meine Patenschaft steuerlich geltend machen?

  • Patenschaftsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten automatisch jährlich eine Zuwendungsbestätigung von uns über Ihre Patenbeiträge.

Kann ich eine Patenschaft auch verschenken?

  • Ja, selbstverständlich könnnen Sie die Patenschaft auch verschenken. Nehmen Sie dazu unter Kontakt auf und senden Sie uns das ausgefüllte Antragsformular zu. Wir werden dann die Bestätigung direkt an den Beschenkten senden. Die Willkommens-Unterlagen können wir auch an Sie schicken, so dass Sie sie dem Beschenkten persönlich überreichen können. Die Folgeberichte, die vom Verein verschickt werden, bekommen dann sowohl Sie als auch der Beschenkte. Die jährliche Zuwendungsbestätigung für Ihre Patenbeiträge geht an Sie.

Sie wollen zum Anmeldeformular für Essenspatenschaften?

Antragsformular Patenschaft Mittagessen

Sie haben weitere Fragen zu unseren Essenspatenschaften?

Wir sind gern für Sie da, einfach eine Mail an senden.

Schreibe einen Kommentar